Regentage (3)

Am nächsten Morgen sind wir schon um neun Uhr auf dem Wasser. Unser heutiges Ziel ist das winzige Marienthal, gut 19 Kilometer weiter.  Geplant ist, dass wir hier die Nacht verbringen und dann in einer letzten Tagesetappe bis Regenstauf weiterfahren, wo wir die Tour beenden wollen (die restliche Kilometer bis Regensburg gelten als nicht gar so schön, daher haben wir beschlossen,  es dabei bewenden zu lassen). Aber, dann kommt doch alles wieder anders.

Weiterlesen

Regentage (2)

Am nächsten Morgen weckt uns lautes Motorengeräusch: die Wiese um uns herum wird gemäht! Jaaku ist noch nicht ausgeschlafen und reagiert leicht verstimmt. Aber: ein gutes Frühstück lässt die Laune schnell besser werden. Weiterlesen

Regentage (1)

Was macht man mit einer kurzen Woche, einem Haufen Überstunden, schönem Wetter und einem Kind, das noch nicht schulpflichtig ist?  – Einen spontanen Paddeltrip zum Regen – diesmal erstmalig in kleiner Besetzung, nur ich und der 6-jährige Jaaku! Weiterlesen