Packraften in Finnisch-Lappland (16)

Am nächsten Morgen hat der Wind deutlich nachgelassen. Laut Vorhersage soll er auch am nächsten Tag schwach von Norden her wehen. Das ist wichtig, denn langsam müssen wir auch an unsere Rückreise denken und wir haben nicht mehr die Zeit, lange auf bessere Verhältnisse zu warten.

Aber so steht ja unser Weiterfahrt nichts im Weg. Wir fahren also zwischen den unzähligen Inseln entlang nach Norden und ereichen schließlich Korkia-Maura. Weiterlesen